Premiere-Event: Der neue Suzuki S-Cross

„Wer wissen möchte, was den neuen Suzuki S-Cross besonders macht, der muss ihn einfach Probefahren!“ sagt Paule Ischen, Suzuki Verkaufsberater im Autohaus am Bungsberg in Eutin. „Zum Beispiel bei unserem Suzuki S-Cross Premiere-Event in Eutin,“ fährt Ischen fort.

Die Neuauflage des beliebten Suzuki SUV-Modells verbindet kraftvolles und robustes Design mit hoher Funktionalität und modernen Technologien für Effizienz, Fahrspaß, Sicherheit und Komfort. „Wer Wert auf einen souveränen und selbstbewussten Auftritt legt, der wird vom neuen Design des Suzuki S-Cross begeistert sein“, davon ist Paule Ischen überzeugt. „Und für jeden Kunden, der eine Probefahrt mit dem S-Cross macht, halten wir eine kleine Überraschung parat.“

Doch nicht nur das äußere Erscheinungsbild des beliebten Suzuki SUV's wurde verbessert. Auch im Innenraum hat sich einiges getan. So sorgt z.B. die neu gestaltete Armaturentafel mit höher positioniertem Bildschirm und größerem Display für hohen Bedienkomfort. Somit sind alle wichtigen Informationen schneller einsehbar, was wiederum für weniger Ablenkung und mehr Aufmerksamkeit für den Straßenverkehr sorgt. In der Ausstattungslinie Comfort verfügt der S-Cross über ein Sieben-Zoll-Display und in der Topversion Comfort+ über einen hochauflösenden Neun-Zoll-Bildschirm. Neben Audio-Informationen und Routenhinweisen des Navigationssystems (nur Comfort+) werden hier auch Bilder von der Rückfahrkamera bzw. 360-Grad-Kamera (nur Comfort+), Fahrinformationen wie z. B. Verbrauch und Reichweite sowie Informationen zum Energiefluss des Mild-Hybrid-Systems angezeigt.

Die große Frontscheibe und das Panorama-Glasdach (Serie für Comfort+), das sich über beide Sitzreihen erstreckt, tragen zum großzügigen Raumgefühl bei. Fünf Erwachsene finden bequem Platz, den Sitzkomfort im Fond steigern neigungsverstellbare Rückenlehnen. Der vielseitig nutzbare Laderaum bietet 430 Liter Volumen. Das ermöglicht dem Familienvater, nicht nur seinen Nachwuchs, sondern auch noch deren Freunde samt großer Trainingstaschen zum Sport zu fahren. Der neu gestaltete Suzuki S-Cross ist somit nicht nur familientauglich, sondern eignet sich für jeden, der viel Platz im Innenraum braucht und auf Design, Komfort und Innovation nicht verzichten möchte.

Turbobenziner mit Mild-Hybrid – Vollhybrid in Vorbereitung

Der neue S-Cross ist vollgepackt mit Technologie für ein angenehmes, komfortables und sicheres Fahrerlebnis. Für den Antrieb sorgt der bewährte 1,4-Liter-BOOSTERJET-Benzinmotor mit 95 kW (129 PS) in Verbindung mit dem serienmäßigen 48V SHVS Mild-Hybrid-System.  Das umfasst einen integrierten Startergenerator (ISG), eine 48-Volt-Lithium-Ionen-Batterie und einen DC/DC-Wandler, der die höhere Spannung für das 12-Volt-Bordnetz umwandelt. Der ISG unterstützt als 10 kW starker Elektromotor den Benziner beim Anfahren und Beschleunigen. So stellt die „Torque Fill“-Funktion bei niedriger Drehzahl zusätzliches Drehmoment bereit, sodass das Fahrzeug unmittelbar auf die Betätigung des Gaspedals reagiert. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Sechsgang-Schaltgetriebe, optional steht eine Sechsstufen-Automatik zur Wahl.  In der zweiten Jahreshälfte 2022 erweitert Suzuki das Antriebsangebot des S-Cross um eine neue Vollhybridversion.

Neue erweitere Sicherheits- und Komfortausstattung

Der neue S-Cross ist mit einem Paket neuer Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme serienmäßig ausgestattet, die mit Hilfe von Kameras und Sensoren den Fahrer unterstützen und die Unfallgefahr verringern. Zum Umfang zählen:  Dual-Sensor gestützte aktive Bremsunterstützung (DSBS): Das System erkennt mit Hilfe der monokularen Kamera und des Lasersensors andere Fahrzeuge und Fußgänger, warnt vor einer drohenden Kollision und leitet notfalls eine automatische Bremsung ein.
Adaptiver Tempomat mit Stop & Go Funktion: Der adaptive Tempomat verfügt in den Modellen mit Automatikgetriebe über eine Stop & Go Funktion. Das System hält durch selbstständiges Beschleunigen und Bremsen einen sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Bei Bedarf bremst die Stop & Go Funktion das Fahrzeug sogar bis zum Stillstand ab und folgt dann automatisch dem vorausfahrenden Fahrzeug, wenn dieses sich innerhalb von zwei Sekunden wieder in Bewegung setzt, z. B. in einem Stau.
360-Grad-Kamera: Die 360-Grad-Rundumsicht bietet zusätzliche Sicherheit und Komfort. Vier Kameras (an Front, Heck und beiden Seiten) decken verschiedene Perspektiven ab, darunter eine 3D-Ansicht und eine Ansicht aus der Vogelperspektive für sicheres Einparken (nur Comfort+).

Weitere serienmäßige Funktionen wie z.B. das Spurhaltewarnsystem mit Lenkeingriff, Müdigkeits- und Verkehrszeichenerkennung und das Toter-Winkel-Warnsystem tragen ebenfalls zu einer erhöhten Verkehrssicherheit bei.

Premieren-Event: Samstag, dem 26. März von 10 bis 16 Uhr

Suzuki Verkaufsberater Paule Ischen lädt alle Interessierten am Samstag, dem 26. März von 10 bis 16 Uhr zum Premiere-Event nach Eutin ein. Probefahrttermine können jederzeit gebucht werden. Außerdem gibt es derzeit auf sofort verfügbare Suzuki Vitara und SX4 S-Cross Vorgängermodelle ein interessantes Rabattangebot (solange der Vorrat reicht).

Suzuki Autohaus am Bungsberg GmbH & Co KG
Industriestr. 4
23701 Eutin
Tel. 04521/79019-18
www.ambungsberg.de

Ansprechpartner
Paule Ischen
E-Mail:

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch Suzuki S-Cross 1.4 BOOSTERJET HYBRID: Kraftstoffverbrauch kombiniert 6,1-5,3 l/100 km; CO₂-Emissionen kombiniert 139-119 g/km (Werte gemäß WLTP-Prüfverfahren).

Zurück

2022 Autohaus am Bungsberg GmbH & Co.KG

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Unsere Webseite nutzt Cookies und externe Dienste zur Erweiterung der Funktionalität. Dafür ist Ihre Zustimmung erforderlich.
Hinweis: Wenn Sie Cookies ablehnen, so werden einige Funktionen (z.B. Fahrzeugsuche für Gebraucht- und Neuwagen) nicht geladen. Stehen also gar nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung.

Für die Bereitstellung mancher Funktionen, wie z.B. der Fahrzeugmarkt (Fahrzeugsuche für Gebraucht- und Neuwagen) oder der Finanzierungsrechner auf dieser Webseite, müssen Cookies gesetzt werden und Verbindungen zu externen Anbietern (s. Datenschutzerklärung) hergestellt werden.

Wählen Sie "alle Cookies akzeptieren", wenn Sie diese Funktionen nutzen möchten. Diese Einstellung ist für die Nutzung unserer Webseite am sinnvollsten.

Etwas klappt nicht?
Sollten Sie Fehler in der Funktionalität der Webseite feststellen oder etwas klappt nicht so wie Sie es erwarten, kontaktieren Sie uns jederzeit über unser Kontaktformular, direkt per E-Mail an oder rufen Sie uns unter 04361 9091-0 an.

Datenschutzeinstellungen zurücksetzen
Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen zurücksetzen und neu festlegen. Z.B. um das Laden externer Anbieter zuzulassen.

Cookies am eigenen Gerät verwalten
Cookies zulassen
https://hilfe.web.de/startseite/browser/cookies.html
Cookies löschen
https://hilfe.web.de/startseite/browser/cookiesloeschen.html